• 1
  • 4
  • 3

F-Junioren Spielberichte / News

U9: F-Jugend erreicht einen tollen 2. Platz beim 1. INEOS Sommercup des FC Worringen

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

f u9 newAm 22.06.2019 traten wir beim 1. INEOS Sommercup der SG Worringen an.

Die Jungs waren voll motiviert, galt es doch hier einen schlechten Eindruck beim Winter-Hallenturnier wettzumachen.

Damals waren wir bereits in der Vorrunde ausgeschieden, mit einer der höchsten Niederlagen überhaupt.

Den Pokal, den wir im Winter klar verpasst hatten, wollten die Jungs dieses Mal unbedingt erobern.

Erster Gegner war Bayer Dormagen, trotz deutlicher Überlegenheit reichte es leider nur zu einem 1:1, da die Dormagener ihre einzige Möglichkeit nutzten, während wir klarsten Chance nicht verwandeln konnten.

Irgendwie typisch, das erste Spiel bei einem Turnier geht immer daneben.

Gegen Eintracht Köln standen wir dann bereits etwas unter Zugzwang, konnten aber 1:0 gewinnen.

Im dritten Spiel ging es nun gegen den Gastgeber SG Worringen, der uns im Winter klar besiegt hatte und der hier klar auf Turniersieg spielte.

Mit einem gut herausgespielten 3:1 konnten wir erstmals die Tabellenführung der Gruppe übernehmen, die wir auch nicht mehr hergeben wollten.

Gegen TUS Höhenhaus brauchten wir zumindest ein Unentschieden für den Gruppensieg, dies sollte doch locker erreichbar sein…

War es aber nicht, seltsamerweise schafften wir nur mit Mühe und Not ein 1:1 , dies reichte aber für den Gruppensieg.

Nun folgte eine nervenaufreibende Finalrunde.

Gegner im Viertelfinal war Borussia Lindenthal-Hohenlindt, das Spiel endete aber leider nur 0:0.

Also auf ins Elfmeterschießen.

Die Lindenthaler konnten keinen Elfmeter verwandeln (Paul hielt zwei Schüsse, ein Schuss ging vorbei, dazu kam ein Pfostentreffer), und so gewannen wir mit 2:0.

Gegner im Halbfinale war nun der FC Pesch.

Leider konnten wir unsere Überlegenheit wie bereits im Viertelfinale wieder nicht in Tore ummünzen, so endete das Spiel erneut 0:0.

Kein Thema, also wieder  Elfmeterschießen.

Hier führten wir schnell mit 2: 0 bzw. 3:1, bevor uns das Nervenflattern dann noch einholte und wir zweimal scheiterten.

Nach Learts Treffer konnten wir das Spiel dann aber doch mit 4:2 für uns entscheiden!

Im Finale wartete der FC Wegberg—Beeck, die für alle beste Turniermannschaft bis dahin.

Vielleicht nochmal Elfmeterschießen?

Die Kids lieferten einen großen Abwehrkampf, konnten aber leider selbst keine Chancen herausspielen.

2 Minuten vor Schluß kassierten wir dann das 1:0, welches Wegberg dann auch zum Turniersieg reichte.

Nach kurzer Enttäuschung freuten sich dann aber bei der Siegerehrung  alle über einen tollen zweiten Platz und den 2. Pokal für die Sammlung!

Glückwunsch ans Team: Paul, Moritz, Basti, Marcel, Nico, Youssef, Louis, Ben F.,  Efe, Leart und Ali!!!