• 1
  • 4
  • 3

B-Junioren Spielberichte / News

B1: Saison 2013/14 zu Ende!

am .

bvb neu75X75 transp

 

Saison 2013/14 mit staubigen ende!

 

SG Hakenberg – BV Burscheid  2:1 (2:0)

 

Bei aller Freude und Zufriedenheit vom Saison Ablauf bekommen wir am Ende noch ein Denkzettel mit. Was aber vielleicht ganz gut ist, und etwas auch rausprovoziert war. Denn es wird sicherlich auch in Zukunft kein selbst Läufer. Wir müssen weiter an uns Arbeiten und alle Spiele Konzentriert angehen um sie für uns entscheiden zu können. Auf der Asche, mit einen Runden Ding was schwer als Fußball zu erkennen war, war  Fußball spielen nicht möglich. Bis wir das kapiert haben stand es schon 1:0 und kurz vor der Pause wird unser Abwehrspieler gefault und Hackenberg bekommt ein Freistoß zugesprochen wodurch das 2:0 fällt.

 Doch haben wir zumindest in der zweiten Halbzeit gezeigt dass wir uns den Gegebenheiten stellen können und halt anders spielen müssten wenn es um wichtige Punkte geht. Das war aber hier nicht der Fall, dementsprechend war dann auch die Vorbereitung auf das Spiel und das macht sich sofort bemerkbar. Natürlich kam dann auch dazu das wir den ein oder anderen mehr Spielzeit geben wollten und ein paar verschonen wollten, weil es eben um nichts mehr ging. Doch bei Hackenberg hatte man allerdings das Gefühl es geht um die Meisterschaft und waren  etwas über Motiviert. Im Normal Fall hätte es Mindestens eine Rote Karte geben müssen. Doch war der sonst sehr gute Schiri sehr Gnädig und beließ es immer bei Gelb. Der Wunsch einfach ein ruhiges und Verletzungsfreies Spiel zu erleben ging leider nicht in Erfüllung. Zwei Spieler die mit Nasenbluten(Betim,Edon) raus mussten und am Ende das Brutale faul an Alex der sich den Ball Fair erobert und ihm einfach die Beine absichtlich von hinten weggehauen werden. Beide Hände und die ganze Seite schön über die Asche gerutscht und das muss wirklich nicht sein und finde es sollte bei sowas auch auf Kunstrassen viel härter bestrafft werden.

 

Ein gutes Spiel machten Tobias B.- Martin S. – Aleksander K. die sicherlich noch nicht fit sind und noch mehr Spielpraxis brauchen, das war natürlich zu sehen. Doch sehe ich gute Ansätze und hoffe dass sie jetzt dran bleiben und den Anschluss so langsam finden. Mit Sertan T. und Bilal D. verlassen uns zwei Spieler zudem kommt dazu das Paul D. bis zur Winterpause fehlen wird. Alle drei werden allerdings bei der Abschlussfahrt dabei sein und so noch einen schönen Ausklang bekommen.

 

Das Training wird ganz normal weiter laufen und mit Turniere und Freundschaftsspielen werden wir uns weiter fit halten bevor es dann in die Sommer Pause geht! 

 

 

B1 sichert platz Vier !

am .

 

bvb neu75X75 transpZum Ende der Saison kommt auch die B 1 des BV Burscheid die vor allem in dieser Saison für eine kleine Überraschung gesorgt hat. Der Tabellen Platz vier ist gesichert und das hatte so keiner auf dem Zettel da bin ich sicher. Vor allem die Ergebnisse der Rückrunde zeigen dass wir hart an uns gearbeitet haben. Weniger Gegentreffer und mehr selbst erzielte Tore im Vergleich zur Hinrunde haben uns bis auf Platz Vier befördert. Ich glaube für uns hätte die Saison nicht besser laufen können. Wir haben insgesamt in den letzten vier Jahren einen ständigen aufwärts trennt erkennen können. Jedes Jahr hat quasi das nächste nochmal getoppt doch so extrem wie in diesem Jahr war es nie. Ich hoffe nur dass die Jungs jetzt dran bleiben, denn jetzt erst so langsam ernten wir die Früchte für unsere Konstante Trainingsarbeit. Wir haben ganz bewusst Dinge weggelassen und weiter verstärkt auf unsere Prinzipien gesetzt.

 

                                                  Grundprinzipien: -Technik vor Taktik

                                                                           -Faires Teckeln statt Taktisches Faul

                                                                            -Usw.

 

Wenn ich dann gesagt habe, diese und diese Mannschaft werden schon bald keine Chance mehr gegen uns haben auch wenn sie heute gewonnen haben. Kann ich mir vorstellen dass ich vielleicht auch mal  belächelt wurde. Doch eben diese Leute sind es die heute immer mehr sehen das ein Konzept dahinter steckte und ich das mit den Jungs durchgezogen habe. Als Jüngerer Jahrgang inklusive drei C Jugend Spieler und Platz 4 in der Leistungsklasse, das kann sich sehen lassen oder ?. Vor allem wenn man weiß wo wir herkommen. Anfang der Saison hatten wir schon bedenken und haben mit einer verdammt harten Saison gerechnet. Die Hinrunde war auch sicher nicht leicht, und gerade deshalb bin ich wirklich sehr stolz auf meine Jungs!!! Wir haben das Maximalste rausgeholt was möglich war, mehr war da wirklich nicht rauszuholen in diesem Jahr.

 

Die letzten Ergebnisse:          Tura Pohlhausen – BV Burscheid 0:6 (0:4)

                                           BV Burscheid – TV Hasten 5:2 (2:1)

                                           FC Remscheid   – BV Burscheid 1:4 (1:3)

                                           BV Burscheid  - SC Radevornwald 6:0 (4:0)

                                           BV Burscheid – SG Hackenberg 2:1 (0:0)  

 

Und im letzten Spiel der Saison müssen wir nach Hackenberg 2, die unseren Jahrgang entsprechen und ebenfalls in der Leistungsklasse spielen wie auch FC Remscheid 2. Beide werden in der kommenden Saison in der Leistungsklasse oben mitspielen wollen. Der TV Hasten und TG Hilgen  hat ebenfalls ein starken 98 Jahrgang und wir sind ja dann auch noch da. Wermelskirchen 09 wird der Top Favorit sein wenn sie den Sprung in die Niederrheinliga verpassen sollten. In dem Sinne möchte ich Wermelskirchen zur Meisterschaft Gratulieren und viel Glück wünschen für die Qualifikation. Und wir genießen unsere Abschlussfahrt nach Barcelona und die weiter anstehenden Turniere bis zur WM.

 

Eine tolle Truppe wächst zusammen und wird immer stärker.....

 

 

 

B1: Guter Start in die Rückrunde!

am .

bvb neu75X75 transpGuter Start in die Rückrunde für die B1

 

Mit einen Sieg in SC Radevornwald 0:4 (0:1) am 9.02. und zuletzt am 23.02. zuhause gegen den SG Hackenberg 2, 4:3 (2:2) können wir von einem guten Rückrundenstart reden. Eine Niederlage hatten wir dazwischen am 16.02. in Hackenberg 1, 0:3 (0:1) was wir aber verkraften konnten obwohl ein Punkt drin war. In allen drei Spielen zeigten die Jungs sich in guter Form. Mit Wermelskirchen 09 kommt kommende Woche der Tabellenführer und darauf die Woche müssen wir nach Hilgen. Zwei Derbys auf die wir uns schon freuen und wenn die Jungs die Leistungen der Vorwochen wieder an den Tag legen, dann werden wir auch die Punkten holen.

Wir wollen unbedingt in die obere Tabellenhälfte, also Platz 4/5 erobern und dafür werden wir alles tun. Das ist ein Ziel was zu erreichen ist. Weiter oben haben sich die ersten drei Mannschaften abgesetzt und machen die Meisterschaft unter sich aus. Wenn es am Ende nur Platz 6/7 ist wäre es auch gut, aber ich sehe eine Steigerung bei uns, sodass wir die Zielsetzung etwas hochschrauben wollen. Zu Beginn der Saison waren wir froh, das wir als jüngerer Jahrgang in der Leistungsklasse spielen können, um jede Woche gefordert zu werden und das hat sich auch ausgezahlt. Das letzte halbe Jahr haben wir gut gearbeitet und viel dazu gelernt.

 

Torschützen in Radevornwald: Edon Maliqi 0:1; Erik Patzelt 0:2; Emre Turak 0:3 und 0:4

 

Torschützen gegen SG Hackenberg: Setan Tekin 1:1 (1. Saisontor); Erik Patzelt 2:2 und 3:2; Michael Tyrna 4:2

Das 4:3 bekamen wir in der Nachspielzeit per Elfmeter.

 

Also Jungs weiter so ….schöne Karnevalstage noch und ab Mittwoch geht es weiter !!!

 

 

Schiedsrichteranwärterlehrgang 2014

am .

schirripfeifeStart am 25.08.2014

 

Das es im Kreisgebiet zu wenig Schiedsrichter gibt, ist unlängst bekannt. Sie als Verein bekommen diesen Umstand von Woche zu Woche zu spüren, wenn Jugend- und Seniorenspiele ohne Schiedsrichter über die Bühne gehen und ein Spielleiter aus den Reihen der Vereine gefunden werden muss.

 

Schaffen Sie Abhilfe und Unterstützen Sie die Schiedsrichtervereinigung und damit auch Ihren Verein! 

 

Unser nächster Schiedsrichteranwärterlehrgang startet am Montag, 25.08.14, um 19:00 Uhr im Kreisjugendheim am Hagen. Die Prüfung ist für Donnerstag, den 11.09.14, terminiert, sodass die Neulinge noch in der Hinrunde zu ihren ersten Einsätzen kommen können. 

Aufgrund des Lehrgangsstoffes und der abzulegenden praktischen Prüfung ist die Teilnahme an den beiden Samstagsveranstaltungen Pflicht. Sollten mehr als zwei Veranstaltungstermine nicht wahrgenommen werden, ist eine Zulassung zur Prüfung nicht möglich.

Teilnahmeberechtigt ist jeder Spieler, Trainer, Funktionär oder jedes Vereinsmitglied, welches das 14. Lebensjahr bereits erreicht hat oder unmittelbar nach dem Lehrgang erreichen wird. Sonderregelungen sind im Vorfeld mit dem KSA zu treffen.

 

Schiedsrichter gesucht! -> zur größeren Ansicht bitte klicken

 

Lehrgangsdauer

Montags und Donnerstags: 19:00 - 20:45 Uhr

Samstags: 10:00 - 15:00 Uhr

 

Die Termine im Überblick

Montag, 25.08.14 

Donnerstag, 28.08.14

Samstag, 30.08.14

Montag, 01.09.14

Donnerstag, 04.09.14

Samstag, 06.09.14 (praktische Leistungsprüfung)

Montag, 08.09.14

Donnerstag, 11.09.14 (Prüfung)

 

Interessenten melden sich bitte per E-Mail bei Sören Kronfeld, da wir zur Durchführung des Lehrgangs auf eine Mindestteilnehmerzahl angewiesen sind.

Foto: Kronfeld, Sören

Kronfeld, Sören

Geschäftsführer; Ansetzer Senioren
KSA Kreis 14
Parkstr. 8
42853 Remscheid

Telefon: 02191/4492196
Mobil: 0176/70626373

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

________________

Aufgabenbereiche:

+ Ansetzungen SRA, Senioren, Damen, A+B - Junioren, C-Junioren NL und Mädchen U17

+ Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Presse)

+ Datenpflege DFBnet