• 1
  • 4
  • 3

C-Junioren Spielberichte / News

BV 1911 Burscheid gegen 1. SpVg. Remscheid in der Kreisleistungsklasse

Geschrieben von Peter Ortmann am .

1











Trotz fünf Absagen auf Grund von Krankheit und vorbestehenden Klassenarbeiten, macht sich unsere D1 mit nur 7 Spielern auf zum Nachholspiel gegen den Tabellenzweiten aus Remscheid. Da das Spiel um 17:30 Uhr angesetzt war und die Jungs lange Schule hatten, war kaum Zeit sich auf das Spiel vorzubereiten (Besprechung, Umziehen und Aufwärmen). 10 Minuten nach der Ankunft in Remscheid ging das Spiel los. Die Gastgeber aus Remscheid zogen es vor mit neun Feldspielern zu spielen. Fairplay scheint in der D-Jugend noch nicht angekommen zu sein. In der 3 Minute konnte Verissimo Bilow das 1:0 für unsere D-Jugend erzielen. Kurz vor der Halbzeit (27. Minuten) erzielten die Gastgeber durch einen Neunmeter das 1:1. Völlig erschöpft gingen unsere Jungs in die Kabine. Jannick Schnitzler war Angeschlagen. Aber aufgrund der Personalnot musste er auf die Zähne beißen und weiter spielen. Kurz nach der Halbzeit (34.Minute) konnte Remscheid nach einer Ecke das 2:1 erzielen. Trotz dem Rückstand und den schwindenden Kräften gaben wir nicht auf. Bis zur 54 Minuten haben wir kaum etwas mehr zugelassen. Die Jungs liefen und liefen. Dann bekam Remscheid erneut einen Neunmeter und ging mit 3:1 in Führung. Kurz vor Schluss erzielt Remscheid das 4:1. Und noch immer liefen alle Spieler weiter. Nach einem tollen Solo von Furkan Asut konnte der Torwart den Ball gerade noch parieren. Danach war Schluss. Trotz der Niederlage haben die Jungs das beste Spiel der Saison gemacht. Jeder ist für jeden gelaufen, es wurde nie aufgegeben und man sah, dass eine tolle Mannschaft auf dem Platz stand. Trotz vieler Anfeindungen des Gegners während des Spiels, zollte der Co-Trainer von Remscheid den Jungs nachdem Spiel Respekt und war beeindruckt von deren Leistung.

Es spielten:

Kevin Bradke, Amine Erridani, Amine Brahimi, Furkan Asut, Verissimo Bilow, Jannick Schnitzler, Hüseyin Yalcin