• 1
  • 4
  • 3

C-Junioren Spielberichte / News

D-Junioren Niederlage gegen 1.Spvg. Remscheid

am .

bvb neu75X75 transpBei der heutigen Niederlage der D-Junioren beim Spiel gegen die 1.Spvg. Remscheid war ich selber nicht persönlich anwesend und kann die deutliche Niederlage deswegen nur schwer erklären. Fakt ist aber der Halbzeitstand von 2:1 für die Spielvereinigung. Unsere Mannschaft hatte gut angefangen und das Spiel ausgeglichen gestalten können. Eine Zeitstrafe gegen unsere Mannschaft und die jahrgangsälteren Spieler aus Remscheid waren wahrscheinlich ausschlaggebend für die letztlich deutliche 11:1 Niederlage. Ich muß die Mannschaft aber auch etwas in Schutz nehmen. Sie spielen im ersten Jahr in der D-Jugend, sind deshalb vom Jahrgang etwas unterlegen, weil wir viele Spieler des Jahrgangs 2001 und sogar 2002 in unseren Reihen haben. Wir werden versuchen diese Spielrunde bestmöglich abzuschließen und spätestens zur neuen Saison deutlich erfolgreicher auftreten.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Oliver Schröder

Erneute Niederlage gegen Hilgen

am .

bvb neu75X75 transpAuch im Rückspiel gegen die Mannschaft von der TG Hilgen mussten unsere D-Junioren eine Auswärtsniederlage hinnehmen. Das Spiel war gerade angepfiffen, unsere Jungs noch nicht richtig

wach, fiel auch schon ein sehenswerter Treffer der TG. Bis zur Halbzeitpause konnten wir das Spiel noch in etwa ausgeglichen gestalten, obwohl wir noch ein weiteres Tor kassierten. Unsere Abwehr

war in diesem Spiel nicht so stabil wie gewohnt, einfache Fehler führten immer mehr zu Großchancen für die Hilgener. Etienne Forst, unser Torwart, konnte noch so manche Chance zunichte machen, aber bei den Gegentreffern war auch er machtlos. Schließlich ging das Spiel mit 0:5 Toren verloren. Am morgigen Sonntag treten wir beim 100pro-Cup Vorrundenturnier der Kreissparkasse Köln in Niederkassel an und werden unser Bestes geben, um bei diesem sehr stark besetzten Turnier bestehen zu können. Ein gesonderten Turnierbericht werde ich in den nächsten Tagen hier einstellen und bin gespannt wie sich unsere Mannschaft dort schlagen wird.

 

Mit sportlichen Grüßen,

 

Oliver Schröder

D-Jugend bein Provinzial U13 Cup.

am .

bvb neu75X75 transpNachwuchs des BV 1911 Burscheid tritt am 1. Juni in der Düsseldorfer „Esprit arena“ an.

 

Ort. Die U 13 Mannschaft des BV 1911 Burscheid hat sich für den Provinzial U-13Cup angemeldet. Die Mannschaft von Manfred Drobzinski und Oliver Schröder wird am 1. Juni 2013 in der Düsseldorfer „Esprit arena“ spielen. 120 teilnehmende Mannschaften werden um den Pokal kämpfen. Der Cup findet zum 4. Mal in Folge statt und ist mittlerweile das größte Eintagesjugendfußball-Turnier in dieser Altersklasse.

 

Treffen werden die Nachwuchsfußballer dort auf Fortuna-Profi Andreas (Lumpi) Lambertz, der Autogramme geben wird. Für die Kommentierung der Spiele konnten Reporterlegende Manni Breuckmann, Olli Bendt und Thomas Wagner von Sky gewonnen werden. Sie werden die Zuschauer unterhalten und durchs Programm führen.

 

Auflaufen wird der BV 1911 Burscheid in Trikots, die von Provinzial Geschäftsstellenleiter Ingo Hagemeyer  zur Verfügung gestellt wurden.

 

Die Provinzial Rheinland Versicherung richtet den U-13 Cup zum vierten Mal aus. Zu dem Jugendturnier sind Mannschaften aus dem Geschäftsgebiet der Provinzial eingeladen worden, die vom Trikotsponsoring des Versicherers profitiert haben. Seit 2009 stattet die Provinzial in ihrem Geschäftsgebiet Jugendfußballmannschaften mit Trikots aus. Mittlerweile wurden über 1.500 Mannschaften versorgt.

 

Weiter Informationen zum Turnier findet Ihr unter folgendem Link:

 

http://www.provinzial.com/web/html/_micro/provinzial-cup/turnier/ablauf/index.html

D: Auftaktsieg gegen SSV Dhünn

am .

bvb neu75X75 transpNeben der Bambini-Mannschaft konnten auch unsere D-Junioren als Sieger den Platz verlassen.

Durch einen ungefährdenten 5:2 Heimsieg gegen die Mannschaft des SSV Dhünn, bei einer 2:1 Halbzeitführung, konnte das erste Spiel der Rückserie gewonnen werde. Auf der Torwartposition geschwächt, Ismail Karakus fehlte verletzungsbedingt, Etienne Forst war verhindert, mußte unser

etatmäßiger Abwehrspieler, Tim Weistroffer, in diesem Match uns Tor sauber halten. Tim hat seine Sache super gemacht, war aber an den beiden Gegentreffern chancenlos. Trotzdem hoffen wir bald auf unsere bewährten Torleute zurück greifen zu können. Zumal das kommende Wochenende sehr anstrengend werden wird. Zuerst am Samstag beim Derby bei der TG Hilgen und dann am Sonntag, den 21.April beim Vorrundenturnier des "100pro Cup" der Kreissparkasse Köln in Niederkassel.

 

Mit sportlichen Grüßen, Oliver Schröder