• 1
  • 4
  • 3

D-Junioren Spielberichte / News

BV Burscheid gegen Spielgemeinschaft Dahlhausen/Hückeswagen

Geschrieben von Peter Ortmann am .

Hallo liebe Eltern und Chris,
pünktlich zum Anpfiff am heutigen Morgen den 10.12.16 strahlender Sonnenschein am Griesberg in Burscheid.
Heute gehts für die C-Jugend gegen die Spielgemenschaft aus Dahlhausen und Hückeswagen die der Primus in der Tabelle sind. Es ist ein sehr schönes Spiel von beiden Seiten, leideIMG 20161210 WA0000r ist bis jetzt noch kein Tor gefallen.Nun ist es aber doch passiert, ein wunderschöner Angriff unserer Gegner wodurch das 0:1 resultierte, im Anschluß verpasste Musti das 1:1 nur knapp.Was für ein Nervenaufreibendes Spiel hier am Griesberg.Jetzt gibt es einen Freistoß für uns und es steht 1:1, der Torschütze war Mehmet Aslan.
Es ist immer noch ein sehr interresantes Spiel beider Mannschaften mit sehr schönen Zweikämpfen, der Druck wurde vom Gegner immer größer und es steht 1:2 für Dahlhausen/Hückeswagen, nun hat unserer Gast einen Lauf und es steht 1:3.
Unsere Jungs sind gerade etwas aus dem Konzept gekommen,trotz allem haben wir unsere Chancen leiderwill der Ball nicht rein, nun ist Halbzeit, das heißt erstmal wieder Kräfte sammeln.
Kurz nach wieder Anpfiff kassieren wir das 1:4.Blos nicht  aus der Ruhe bringen lassen, jetzt starten wir einen schönen Angriff wo einer unser Mitspieler im Strafraum gefault wird und wir einen Elfmeter zum 2:4 durch Mehmet Aslan vesenken, im Gegenzug haben wir nicht aufgepasst und kassieren das 2:5.
Dann wieder ein Angriff vom Tabellenführer und unser Torwart wird umspielt und es stehet 2:6.
Nun startet Alperen Elkinci einen Angriff aufs Generische Tor, beim ersten Schuss war der Ball leider nicht drin aber im Nachschuss klappt es dann 3:6, vielelicht geht hier noch was und wir schaffen die Überraschung zum Ausgleich.Jetzt lassen wir uns leider wieder zu sehr unter Druck setzen, hier heißt es nun Nerven bewaren aber leider zuviele Ballverluste unserer Mannschaft.Auch der Gegner ist sehr unruhig, der Trainer wird nach erneuten Meckern vom Feld verwiesen, da lagen wohl etwas die Nerven blank, was wohl an unserer Mannschaft gelegen hat, die trotz einiger Ballverluste gut mitgehalten hat.
So Abpfiff leider keine Sensation und dem Tabellenführer ein Bein gestellt, Endstand hier ist 3:6 für Dahlhausen Hückeswagen.