• 1
  • 4
  • 3

D-Junioren Spielberichte / News

C-1: Heimsieg ohne Glanz!

am .

bvb neu75X75 transpMit einen weiteren 3:0 (0:0) Sieg gegen den FC Remscheid 3 haben wir die nächsten wichtigen Punkte geholt.

 

So wirklich unsere Top Leistung war dies auch heute sicher nicht. Vor allem in der 1. Halbzeit waren wir noch nicht richtig warm hatte ich das Gefühl. Wir brauchten etwa 20 Minuten bis wir so langsam das Spiel in den Griff bekamen. Die Gäste spielten sogar richtig mit und hatten eine gute Gelegenheit um in Führung zu gehen. Doch Rene Meinel der heute sein Kasten wieder sauber halten konnte war zur Stelle und Spielte in den Moment sehr gut mit. Simon Knoblauch hatte dann vor der Pause unsere beste Gelegenheit, doch der Ball ging nur an die Latte. So ging es mit ein 0:0 in die Pause und mit dem Seiten wechsel wurde es ein ganz anderes Spiel. Plötzlich waren wir pressenter und erspielten uns mehr gute Torgelegenheiten. Doch erst mit dem Freistoß von Besart Maliqi in der 45 Minute war der Bann gebrochen und es stand endlich 1:0 für uns! Nach einen guten Schuss aus der zweiten Reihe durch Besart, den der Remscheider Keeper nicht festhalten konnte war Erik Patzelt zur Stelle und besorgte das 2:0!. Erik, sowie auch Simon, Besart., Sammy Varadinis und Emre Gökler hätten das Ergebnis hoch schrauben können, doch hatten wir zum Teil etwas Pesch oder wir waren wieder etwas zu hastig im Abschluss. Umso mehr habe ich mich gefreut das Till Rosenkranz nach super Kombination mit Simon sein erstes Tor für uns zum 3:0 erzielen konnte. Der Junge ist wirklich klasse, und Spielt sich immer mehr ins Team rein. Als Jüngerer Jahrgang muss er sich natürlich durch beißen, doch bringt er die richtige Einstellung mit so dass ich sicher bin da kommt noch mehr! Jean Pierre Alofs und Tobias Blasberg spielten sogar von Beginn an und konnten sicher auch eine Menge mitnehmen. Einen Einsatz bekam auch Luca Alesi der in der Abwehr ebenfalls gut spielte. Paul Droste war leider heute nicht dabei, doch hat Paul schon letzte Woche gezeigt das er ins Team will und auf der Außenverteidiger Position gute Leitungen gebracht. Alexander Walesch konnte endlich nach seiner Verletzung wieder richtig mitspielen und machte insgesamt zwar ein gutes Spiel, doch sah man ihn an das er länger gefällt hatte. Mit Benjamin Fritz, Christian Herold, Emre Turak, Johann Blank und eben Paul Droste fehlten fünf Spieler so dass wir alle haben einsetzen können die da waren und das es wichtig ist einen großen Kader zu haben zeigt sich immer wieder. Deshalb ist und bleibt meine Aufgabe die neuen so schnell wie möglich auf ein gewisses Level zu bekommen. Denn wer wirklich oben mitspielen will muss auch Ausfälle verkraften können und ein ausgeglichenen Kader haben. Und um so höher es geht um so wichtiger wird es werden. In der B oder später in der A Jugend bräuchten wir einen 22 er, bestenfalls 24 er Kader !

 

Es Spielten :

Rene Meinel – Jean Pierre Alofs(Sammy Varadinis) – Erik Patzelt – Michael Tyrna – Alexander Walesch – Besart Maliqi(Emre Gökler) – Tobias Blasberg(Till Rosenkranz) – Edon Maliqi(Luca Alesi) – Betim Zuka – Simon Knoblauch – Sergej Arnbrecht -

 

Tore : 1:0 Besart Maliqi

           2:0 Erik Patzelt

           3:0 Till Rosenkranz

Nächste Woche geht es dann nach Hasten, müssen da aber Mindestens ein Gang Hochschalten um eventuell mitzuhalten. Denn TV Hasten ist das Maß aller Dinge in der Leistungsklasse!