• 1
  • 4
  • 3

E-Junioren Spielberichte / News

U11: BVB kommt zurück - 5:5 gegen Hasten

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

T BVBIm vorgezogenen Meisterschaftsspiel kam es gestern zum Aufeinandertreffen von unserer U11 und dem TV Hasten.
Von Beginn an war dieses Spiel sehr ansehnlich. Beide Teams haben über sichere und tolle Spielzüge sich die ein oder andere Torchance erarbeitet.
Dennoch dauerte es bis zur 11. Minute als die Gäste durch den Tiefschlaf in unserer Abwehr das 0:1 für die Hastender fiel.
Nur viel Minuten später fiel das 0:2 erneut durch einen individuelle Fehler in unserer Abwehr.
So klar das Ergebnis erschien, das Spiel war es nicht. Chancen hüben wie drüben.
Es wunderte niemanden, dass Arda nach einer Flanke von der rechten Seite von Ardit auf 1:2 in der 21. Minute verkürzen konnte.
Die Hastener konnten durch einen Doppelschlag bzw. erneuter individueller Fehler in der Abwehr ihre Führung auf 1:4 ausbauen.
Dies war dann auch der Halbzeitstand.
Die zweite Hälfte fing an, wie die erste aufgehört hatte. Individueller Fehler eines Abwehrspielers und schon stand es 1:5 (29. Minute).
Wer jetzt dachte, dass dieses Spiel ein Debakel für unsere Jungs wird, hatte sich erheblich geirrt.
In der 34. Minute gab es einen Schnittstellenpass von Leandro auf Ardit, zum 2:5 in den rechten Winkel abschloss.
Weitere vier Minuten später war es Luis der einen Fernschuss unhaltbar zum 3:5 einnetzen konnte.
Er war es wiederum der in der 43. Minute erneut einen Fernschuss abgab, welches den 4:5 Anschlußtreffer im positiven Sinne verursachte.
Leandro hatte nun die Aufholjagd fortgeführt und schloss ebenfalls mit einem Fernschuß zum 5:5 ab.
In der Nachspielzeit konnte Leandro erneut auf das Tor der Hastener aus 14 Metern abziehen. Diesen Schuß konnte der Hastener Keeper aber gerade noch um den Pfosten lenken.
 
Das Team hat in diesem Spiel an sich geglaubt und eine tolle Moral bewiesen.

Heute ging es dann zum netcologne-Cup. Der Bericht dazu folgt.

Es spielten: Jonathan (1), Furkan (2), Arbin (4), Leandro (7), Arda (9), Luis (10), Arlind (11), Philip (12), Ardit (13)

Weitere Infos zum Spiel und Tabelle sind hier zu entnehmen.