• 1
  • 4
  • 3

E-Junioren Spielberichte / News

U11: Hückeswagen ohne Chance - 6:1 Sieg

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

hückeswagen bearbeitetAm gestriegen Samstag spielte unsere U11 an der Schnabelsmühle in Hückeswagen. Wir haben uns vor dem Spiel sehr viel vorgenommen und wollten das Spiel unbedingt gewinnen. Zunächst haben wir den Ball gut laufen lassen und kamen gut ins Spiel. In der 7. Minute jedoch ließ ein Hückeswagener Spieler Bini auf der rechten Abwehrseite mit einfachsten Mitteln stehen und passte in zum freistehenden Mitspieler, der zum 1:0 für die Gastgeber einnetzte. Joni war mit den Fingerspitzen noch am Ball, konnte aber das Tor nicht verhindern. Etwa 4 Minuten später kam es zu einem Doppelpass zwischen Diti und Arda. Letzterer konnte in die kurze linke Ecke zum 1:1 ausgleichen. Läuferisch waren die Burscheider gerade im Rückwärtsgang sehr nachlässig. Dennoch waren die Hückeswagener zu harmlos, um dies auszunutzen. Das Spiel war bis hier hin sehr unansehnlich. Eine Minute vor der Halbzeit gelang dennoch die 2:1 Führung für unsere Jungs durch Arda, der wiederum nach einem Doppelpass mit Diti einnetzen konnte.
In der Halbzeit wurde angesprochen, dass wir den Ball viel mehr laufen lassen müssen und auch eine andere Laufbereitschaft an den Tag legen müssen. Allen Übels konnte Luis aufgrund einer Verletzung am Fuss, die er sich beim Aufwärmen zugezogen hat, nicht eingewechselt werden.
Es dauerte 10 weitere Minuten bis Arda nach einem strammen Fernschuß von Arlind zum 3:1 abstauben konnte. in der 40. Minute gelang Leandro nach dem zweiten Versuch von der rechten Seite das 4:1 durch einen Fernschuß.
In der 45. Minute konnte der eingewechselte Furkan das 5:1 erzielen.
Für das Endergebnis von 6:1 für unsere Jungs war Diti verantwortlich, der in die rechte Ecke des Tores den Ball unterbringen konnte.
 
Das war nun der dritte 6:1 Sieg hintereinander. Für das nächste Spiel wird das Ziel ausgegeben unser Tor hinten "sauber" zu halten.

Es spielten: Jonathan (1), Furkan (2), Arbin (4), Leandro (7), Arda (9), Arlind (11), Philipp (12), Ardit (13)

Weitere Infos zum Spiel und Tabelle sind hier zu entnehmen.