• 1
  • 4
  • 3

E-Junioren Spielberichte / News

E1-Junioren mit Derbysieg gegen TG Hilgen

am .

In den Anfangsminuten ist die Heimmannschaft von TG Hilgen das bessere Team und ging in der 4. Minute in Führung. Dabei versuchten Fabian Schröder und Milan Lach noch den Gegenspieler abzudrängen. Die Burscheider waren bis zum diesem Zeitpunkt noch nicht auf dem Sportplatz gedanklich angekommen. Dennoch war der frühe Rückstand ein Weckruf für unsere jungen Kicker.

Von nun an gab es schön heraus gespielte Torchancen für die Burscheider. So wie in der 7. Minute als Leon Smakolli aus halbrechter Position verdeckt auf das Tor der Hilgener schoss und dennoch in dem Keeper der Hilgener seinen Meister fand. In der 15. Minute gelang den Burscheider nach Zusammenspiel von Jonas Geurtz und Leon Smakolli der verdiente Aungleichstreffer zum 1:1. In der 16. Minute war es dann wieder soweit. Emir erzielte nach tollen Doppelpass mit Julian Baldus das 1:2. In der 20. Minute gelang Leon Smakolli das 1:3, was auch der Halbzeitstand war.

In der 27. Minute gelang Fabian Schröder das 1:4. Die Burscheider fühlten sich siegessicher und das nutzten die Hilgener mit zwei schnellen Toren zum 2:4 und 3:4 aus. Doch Aulon Berbatovci stellte die Verhältnis wieder her mit einem Doppelpack zum 3:5 und 3:6. Die Hilgener Antwort war das 4:6 mit einem unhaltbaren Schuss, doch den Schlusspunkt setzte Ersin Türksoy mit einem tollen Fernschuss zum Endstand 4:7.

Arlind Gashi und Filippos Fameliaris konnten leider nicht eingesetzt werden, dennoch unterstützen die beiden das Team lautstark von der Seitenlinie und freuten sich am Ende über die 3 Punkte.

Es spielten:

Paul Varanidis (1), Ersin Türksoy (2), Jonas Geurtz (3), Milan Lach (4), Julian Baldus (6), Emir Demirok (7), Aulon Berbatovci (8), Leon Smarkolli(9), Fabian Schröder(10).