• 1
  • 4
  • 3

U10

U10: Programm während der Winterpause

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

IMG 2888neu Unsere von Andreas Rothe und Nelson da Cunha trainierte U10 beginnt ab 03.01.2018 wieder mit dem Hallentraining.
Am 06.01.2018 geht es in die Schwanenhalle nach Wermelskirchen um am Hallenturnier von Tura Pohlhausen teilzunehmen.
Das erste Testspiel in der "Natur" findet bereits am 08.01.2018 um 17 Uhr in Burscheid gegen Vfl Witzhelden statt.
Bevor es dann am 28.01.2018 in die Halle am Schulberg in Burscheid als einzige jüngere E-Junioren-Mannschaft u. a. gegen Teams wie Bayer 04 Leverkusen, Fortuna und Viktoria Köln, etc. geht, werden sicherlich noch einige Testspiele abgeschlossen.
Ab 03.02.2018 wird dann auf heimischen Boden die Meisterschaft gegen den 1. FC Klausen fortgesetzt.

Die U10 wünscht allen Lesern und Fans einen guten Rutsch ins neue Jahr.

U10: Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel geht es als Tabellenerster in die Winterpause

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

pohlhausenAm heutigen Nikolaus-Mittwochabend ging es im vorgezogenen Spiel zum ein Jahr älteren 2007er Jahrgang von TuRa Pohlhausen.
Zu Beginn ging es darum Sicherheit auf dem ungewohnten Aschenplatz für unsere U10 zu bekommen. Dennoch gelang es uns gleich in der 4. Minute durch tolle Vorarbeit von Arda Iz das 0:1 durch Ardit Uzeiri zu erzielen. Zur Halbzeit stand es dann 1:6 für die Burscheider. Trotz der hohen Führung wurden viele Chancen vergeben.
In der zweiten Halbzeit wurde die komplette Abwehr umgestellt und Joel Schröder und Luis Barbosa kamen ins Spiel.
Die Burscheider vergaben in der Folge weitere gute Tormöglichkeiten. Dennoch konnte ein hoher Auswärtsieg mit 2:10 für die Burscheider eingefahren werden.
Unsere U10 geht nun mit 4 Siegen aus 4 Spielen und 37:5 Toren bzw. einem unangefochtenen Platz 1 in die Winterpause, wobei sicherlich noch einige Trainingseinheiten absolviert werden.
Im neuen Jahr startet die U10 am 06.01.2018 beim Hallenturnier bei TuRa Pohlhausen. Möglicherweise wird noch das ein oder andere Freundschaftsspiel abgeschlossen bevor es dann am 28.01.2018 gegen namhafte Gegner wie Bayer 04 Leverkusen, Fortuna Köln, Viktoria Köln, etc. beim eigenen Hallen"Spaghetti"turnier an den Start geht.

Unter folgendem Link: "Tabelle" kann die Tabelle, Informationen zum Spiel, Tore und Aufstellungen eingesehen werden.

U10: Ungefährdeter 9:1 Heimsieg gegen U11 von Radevormwald

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

rade1Am Samstag kam bei unangenehm niedriegen Temperaturen zum Aufeinandertreffen unser U10 gegen den älteren 2007-Jahrgang von Radevormwald. Schon von Beginn war klar, wer das Spiel gewinnen wollte. Bereits nach 2 Minuten stand es 1:0 durch Arda Iz. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang den Burscheidern 5 weitere Treffer, so dass es zur Halbzeit 6:1 für die Burscheider stand. In der zweiten Halbzeit schalteten die Burscheider einen Gang zurück, so dass es am Ende "nur" 9:1 für Burscheid stand und viele Chancen nicht verwertet werden konnte. Im Endergebnis war es unwichtig. Dass Leandro da Cunha als devensiver Mittelfeldspieler 4 Tore erzielen konnte, zeigt deutlich in welcher Platzhälfte das Spiel weitestgehend stattfand.
Damit bleiben die Burscheider mit 3 Siegen aus 3 Spielen weiter Tabellenerster.

Unter folgendem Link: "Tabelle" kann die Tabelle, Informationen zum Spiel, Tore und Aufstellungen eingesehen werden.

U10: 4:1 Sieg gegen die U10 von Ayyildiz Remscheid

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

leo1Bitter kalte Wetterbedingungen auf dem Honsberger Sportplatz von Ayyildiz Remscheid. Zunächst verlief das Spiel auf Augenhöhe. Dennoch kam der Treffer zum 1:0 in der 11. Minute für die Gastgeber aus Remscheid überraschend. In der 12. Minute wurde dann das "Rotationsopfer" Leandro da Cunha eingewechselt und plötzlich war die bessere Stabilität im Angriff, aber auch im Abwehrverhalten erkennbar. So kam es dann noch zu zwei Toren der Burscheider durch Arlind Gashi in der ersten Halbzeit, so dass das Spiel gedreht wurde. In der zweiten Halbzeit erhöhte Arda Iz mit zwei Treffern auf 4:1 für die Burscheider. Einer der Tore war sehr sehenswert, als Arda Iz eine Hereingabe per Bogenlampe über den verdutzten Torhüter der Remscheider einnetzte. Sehr positiv fiel Adil Asrouti auf, der in der Abwehr sehr souverän aggierte und aus der Abwehr heraus zum guten Spielaufbau der Musikstädter beitrug. Auch Philipp Geurtz konnte die gefährlichen Hereingaben der Remscheider gekonnt parieren. Die Burscheider sind nun auch nach dem zweiten Spieltag weiter Tabellenführer und bleiben die "Gejagten".
Am kommenden Freitag kommt es um 17 Uhr aufgrund des spielfreien Samstags darauf zum Freundschaftsspiel bei der U10 des SC Leichlingen an der Balker Aue in Leichlingen.

Unter folgendem Link: "Tabelle" kann die Tabelle, Informationen zum Spiel, Tore und Aufstellungen eingesehen werden.