• 1
  • 4
  • 3

1. Mannschaft - Spielberichte / News

BV Burscheid trauert um ein Urgestein

Geschrieben von Pedro Santos am .

gripstra keimpkeKeimpe Grijpstra ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Am Donnerstag ist ein Urgestein des BV Burscheid nach schwerer Krankheit gestorben. Bis zuletzt hatte Keimpe Grijpstra das Amt des zweiten Kassierers inne.

Vorsitzender Bernd Hammans trauert mit Verein und Familie: „Es ist ein sehr herber Verlust.“ Rund 70 Jahre lang war „der Holländer“ Vereinsmitglied, hat sich als erster Torwart verdient gemacht und mehr als 30 Jahre im Vorstand gearbeitet, auch als Vorsitzender. 2010, als der BV Burscheid sein 100-jähriges Bestehen feierte, wurde Grijpstra zum Burscheider des Jahres gewählt. Er engagierte sich auch über den eigenen Verein hinaus, etwa in der Spruchkammer des Fußballverbandes Niederrhein. Als Platzkassierer war er bei Wind und Wetter im Einsatz, fieberte bis zum Schluss bei allen Spielen mit. Vormittags kümmerte er sich um den Platz. Die erste Mannschaft trägt ihm zu Ehren am Sonntag Trauerflor.