• 1
  • 4
  • 3

1. Mannschaft - Spielberichte / News

Erfolgserlebnis muss her!

Geschrieben von Pedro Santos am .

kai lehmanBV Burscheid - Hastener TV - Nach der Niederlage gegen Dhünn ist die Stimmung bei BVB-Trainer Werner Malischke und auch in Teilen der Mannschaft auf dem Tiefpunkt. "Wir müssen nicht rumeiern, wir brauchen mal wieder ein Erfolgserlebnis", weiß der Coach. Das Team ist besser als die zuletzt gezeigten Leistungen: "Die Mannschaft kann es, aber sie lässt aus meiner Sicht den letzten Willen und die totale Einsatzbereitschaft vermissen. Daran gilt es zu arbeiten", blickt Malischke nach vorn.

QUELLE. FUPA

BVB verliert in Dhünn

Geschrieben von Pedro Santos am .

bvb neu75X75 transpSSV Dhünn - BV Burscheid 1:0 - "Ich bin total frustriert", äußerte sich der Burscheider Trainer Werner Malischke nach dem Abpfiff. Nach der Dhünner Führung durch Christian Nippel (28.), der einen Burscheider Torwartfehler nutzte, rannte seine Mannschaft zwar pausenlos an, aber im Abschluss fehlte wie schon in den letzten Wochen das Selbstvertrauen. Mit diesem Erfolg verteidigten die Gastgeber ihren dritten Tabellenplatz, obwohl sie laut Trainer Thomas Heyer "die bisher schwächste Saisonleistung" ablieferten.

QUELLE: FUPA

Es war mehr drin! BVB verliert gegen Spitzenreiter.

Geschrieben von Pedro Santos am .

patrick prinzBV Burscheid - SSV Bergisch Born 1:2 - In der letzten Viertelstunde wurde es am Griesberg hektisch. Der schon in der ersten Halbzeit etwas bessere BVB setzte alles auf eine Karte und wollte zumindest ein Unentschieden erreichen. Die Borner verstanden es hingegen nicht, Ruhe in ihre Aktionen zu bringen.

SSV-Coach Jóse-Ramón Flórez-Fernández freute sich zwar über den Sieg, aber seine Mannschaft hatte ihn nicht vollends überzeugt. Nach der Gästeführung durch Dennis Rauchhaus (30.) glich Jan Stahlmann (38.) aus. Ein Torwartfehler von Patrick Prinz entschied die Partie (57.). In letzter Minute sah der Borner Jens Sagurna "Gelb-rot". Nach dem Abpfiff sah sein Mannschaftskollege Patrick Larisch wegen "Beleidigung eines Gegenspielers" die Rote Karte.

QUELLE : FUPA

Heimspiel gegen den verlustfreien Spitzenreiter

Geschrieben von Pedro Santos am .

werner malischkeBV Burscheid - SSV Bergisch Born - Der Burscheider Trainer Werner Malischke geht nicht ohne Optimismus in die Partie gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter: "Wenn meine Spieler es schaffen, über die gesamte Spieldauer eine konzentrierte Leistung abzurufen, dann wird es auch für den Tabellenführer kein einfaches Spiel bei uns werden." Er will dem Favoriten ein Bein stellen, um die Liga noch interessanter zu machen. Die Borner haben vor dem BVB großen Respekt. "Burscheid hat bisher gegen die starken Gegner sehr gut ausgesehen. Lediglich eine Niederlage spricht für sich", äußert sich Trainer Jóse-Ramón Flórez-Fernández. Er erwartet einen kampfstarken und äußert unangenehmen Gegner. "Wichtig wird es sein, wieder besser und vor allem sicherer den Ball laufenzulassen als zuletzt", so der Coach, der auf Robin Schürenberg (verletzt) verzichten muss.

QUELLE: FUPA