• 1
  • 4
  • 3

U10

U10: Souveräner 14:2 Auswärtssieg bei VfB Marathon Remscheid

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

didi 1Bei strömendem Regen gelang es unseren U10-Jungs einen 14:2 Auswärtssieg herauszuholen. Dabei war von Beginn an klar, wer am Ende die Oberhand behalten sollte. Bereits nach 3 Minuten lagen die Burscheider mit 2:0 vorne, ehe aus heiterem Himmel der 2:1 Anschlußtreffer für die Remscheider nach einer Ecke fiel. Insgesamt hätte das Spiel sicherlich auch mit als 20 Treffern beendet werden können. Aber das Wetter und teilweiser Eigennutz vor dem Tor verhinderten dies, was im Training noch besprechen gilt. Beim 2. Gegentreffer der Remscheider war eine Unachtsamkeit in der Abwehr maßgebend als der Remscheider Spieler allein gelassen wurde.
Aktuell sind unsere Jungs Tabellen-Dritter. Jedoch steht das letzte Vorrundenspiel gegen das wohl beste Team der E-Jungendmannschaften an und dazu sind diese Spieler auch dem älteren 2007-Jahrgang zuzuordnen.

Unter folgendem Link: "Tabelle" kann die Tabelle eingesehen werden.





Die Tore erzielten:

0:1 Ardit Uzeiri (1. Minute)
0:2 Arlind Gashi (3. Minute)
1:2 (6. Minute)
1:3 Ardit Uzeiri (8. Minute)
1:4 Arda Iz (10. Minute)
1:5 Arda Iz (12. Minute)
1:6 Ardit Uzeiri (23. Minute)
1:7 Ardit Uzeiri (24. Minute)
1:8 Arlind Gashi (30. Minute)
1:9 Arda Iz (33. Minute)
2:9 (39. Minute)
2:10 Arbin Uzeiri (42. Minute)
2:11 Ardit Uzeiri (44. Minute)
2:12 Ardit Uzeiri (46. Minute)
2:13 Leandro da Cunha (47. Minute)
2:14 Ardit Uzeiri (50. Minute)


Es spielten: Philipp Geurtz (1), Furkan Kekevi (2), Dimi Ioannidis (3), Arbin Uzeiri (4), Leandro da Cunha (7), Arda Iz (9), Luis Barbosa (10), Arlind Gashi (11), Ardit Uzeiri (13)

U10: Klarer 10:6 Heimspielsieg gegen SSV Dhünn

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

IMG 2888neu Am vergangenen Samstag gewann die U10 des BVB Burscheids gegen SSV Dhünn mit 10:6. Der Halbzeitstand war 6:1 für unsere Jungs. Eigentlich hatten die Burscheider das gesamte Spiel die bessere Leistung gezeigt. Deshalb ärgerte es umso mehr, dass wir nach einigen Wechseln in der 2. Halbzeit in der Abwehr sehr offen standen und noch 5 Tore kassiert haben. Dies zeigt umso mehr, dass der 2. Anzug noch nicht ganz so gut sitzt.







Die Tore erzielten:
1:0 Ardit Uzeiri
1:1
2:1 Arda Iz
3:1 Ardit Uzeiri
4:1 Arlind Gashi
5:1 Ardit Uzeiri
6:1 Ardit Gashi
7:1 Dimi Ioannidis
8:1 Arda Iz
9:1 Arlind Gashi
9:2
9:3
10:3 Ardit Uzeiri
10:4
10:5
10:6

Es spielten: Philipp Geurtz (1), Furkan Kekevi (2), Dimi Uzeiri (3), Arbin Uzeiri (4), Leandro da Cunha (7), Adil Asrouti (8), Arda Iz (9), Luis Barbosa (10), Arlind Gashi (11), Ardit Uzeiri (13), Joni Rothe (14)

U10: Team startet in die Saisonvorbereitung

Geschrieben von Nelson Da Cunha am .

derbystarUnsere U10 (vorherige Saison F1-Team/Jahrgang 2008) startet am Montag, 21.08.2017 um 16:30 Uhr mit neuen Bällen in die Saisonvorbereitung. Es werden dabei sicherlich noch nicht alle aus dem Urlaub zurückgekehrt sein. Dennoch bleibt aufgrund des anstehenden ersten Meisterschaftsspiel in der Vorrunde am 09.09.2017 um 10:45 Uhr gegen den älteren Jahrgang von der SG Hackenberg auch nicht mehr viel Zeit. Insgesamt hat es Fortuna bei der Auslosung der Vorrunde mit unseren Jungs nicht so gut gemeint. Mit der SG Hackenberg 1 und FC Remscheid 1 wurden uns zwei der drei besten Teams im Kreis des älteren Jahrgangs zugelost. Hinzu kommt der ältere Jahrgang von Tuspo Dalhausen und die beiden gleichaltrigen jüngeren Jahrgänge von SSV Dhünn 2 und Marathon Remscheid 2, so dass uns sicherlich nichts anderes übrig bleibt als das Beste aus der Situation zu machen.
Wir werden versuchen unsere Jungs so schnell wie möglich an den größeren Ball, das größere Spielfeld und einen einzusetzenden Schiedsrichter zu gewöhnen, so dass sicherlich das ein oder andere Testspiel noch vereinbart werden.
Als jüngerer Jahrgang mit zwei Spielern, die aufgrund ihres Alters noch in der U9 spielen könnten, werden wir diese Saison nutzen, um unsere Jungs weiterzuentwickeln und als Team weiter zu wachsen. Der aktuelle Kader umfasst 13 Spieler. Gerne können neue Spieler uns besuchen und an einem Probetraining teilnehmen. Unsere Trainingszeiten sind Montags und Mittwochs, jeweils zwischen 16:30 und 18 Uhr.